Mittwoch, 29. Februar 2012

Catrice - Same Seine but different

Noch ein Lack aus dem neuen Sortiment :)


Same Seine but different ist ein toller Nude-Ton mit gaanz leichtem Schimmer. Er geht eher ins bräunlich-beige und lässt die Nägel sehr gepflegt aussehen (sofern man ordentlich lackiert hat...). Ich habe 2 Schichten aufgetragen, aber 100% decken wird er wohl erst mit der 3. Diesmal habe ich auch nicht so starke Probleme mit dem Pinsel gehabt, vielleicht lern ich es ja langsam ;)


Hach Nude geht einfach immer und meine Sammlung in dieser Farbrichtung wird auch langsam immer größer (ich freu mich schon so darauf die Essence-Nude-Lacke zu begutachten) :D

Samstag, 25. Februar 2012

OPI - Gouda Gouda two shoes

Hallo ihr Lieben :)

ich melde mich mal wieder zurück, irgendwie bin ich voll die Wochenend-Bloggerin... naja... ich zeig euch heute einen Lack aus der OPI "Holland"-Kollektion, die vor ein paar Wochen erschienen ist und zwar "Gouda Gouda two shoes".


Die Farbe ist echt schwer zu beschreiben, ich würde sagen es ist ein altrosa-pfirsich-braun-Gemisch mit dezentem Goldschimmer. Die Textur des Lackes ist toll, er lässt sich leicht verteilen und er trocknet auch schnell. In 2 Schichten ist er deckend.


Wie gefällt euch die Farbe? Ich mag sie sehr gerne, zur Zeit liebe ich ja solche Farben und kann gar nicht genug davon haben :)
Was haltet ihr von der "Holland"-Kollektion und welche Farben sprechen euch besonders an?

Sonntag, 19. Februar 2012

Essie - Armed & ready

Einen schönen Sonntag euch allen :)

Am Freitag kam endlich meine Nailsupplies-Bestellung mit den Essie-Lacken an. Und als Ersten musste ich direkt "Armed & Ready" lackieren :)


Armed & Ready ist ein dunkles Oliv-Braun mit goldenem Schimmer. Drinnen und bei normalen Tageslicht kann man den Schimmer kaum erkennen, er zeigt sich erst im direkten Sonnenlicht.


Ich habe 2 Schichten lackiert und drüber den Good to go. Der Lack ist recht flüssig, man muss den Pinsel vorher gut abstreifen (mein Lack hat übrigens den alten schmalen Pinsel) sonst schmiert man ganz schön rum.
Die Farbe find ich ganz schön cool, allerdings sehr ungewöhnlich für ne Frühlingskollektion. Eigentlich passt der Lack viel besser in den Herbst, aber das Wetter ist im Moment ja auch nicht gerade frühlingshaft, oder?

Wie gefällt euch der Lack?

Samstag, 18. Februar 2012

Catrice - Heavy Metallilac

Heute hab ich einen Catrice-Lack aus dem neuen Sortiment für euch - Heavy Metallilac.
Heavy Metallilac ist ein lilaner Metallic-Lack der wunderschön changiert. Beachtet bitte das meine Kamera Probleme hat, Lila richtig wiederzugeben. Stellt euch den Lack etwas rötlicher und wärmer vor.


Der Pinsel bei den neuen Lacken, ist anders als ich erwartet habe, doch etwas schmaler als bei "Be pool" (glaub ich zumindest). Trotzdem find ich ihn noch lange nicht optimal, der Auftrag war nicht ganz so einfach und leider hat der Lack auch ein paar Bläschen geworfen.
Die Farbe ist aber wirklich super! So ein tolles Lila hab ich noch nicht in meiner umfangreichen Sammlung.


Habt ihr das neue Catrice-Sortiment auch schon gesichtet? Welche Lacke habt ihr mitgenommen? In mein Körbchen wanderten noch "Welcome to Roosywood" und "Same seine but different", der Rest hat mich nicht sooo angesprochen.

Donnerstag, 16. Februar 2012

OPI - Tickle my france-y

Im Moment trage ich mal wieder einen meiner liebsten Lacke - Tickle my france-y von OPI. Die Farbe ist ein zartes, aber irgendwie schmutziges Nude-Rosa.


Ich finde die Farbe superschön, sie ist dezent und geht einfach immer. Lackiert habe ich wie immer 2 Schichten, allerdings hätte ich ne 3. gebraucht um ein komplett deckendes Ergebnis zu bekommen.


Wie gefällt euch die Farbe? Besitzt ihr den Lack auch?

Montag, 13. Februar 2012

Blue Addicted layered over Sexy divide mattified

Hallo ihr Lieben :)

Sorry das ich im Moment so wenig blogge, ich hab zur Zeit soviel zu tun... beruflich und auch privat und ich finde abends kaum noch die Zeit mir die Nägel zu lackieren, mal ganz davon abgesehen das die Dinger im Moment nur so splittern und einreißen... :(
Trotz allem hab ich mal ein bisschen mit meinen Lacken rumgespielt und dabei ist dieses Layering entstanden.


Benutzt habe ich "Sexy Divide" von Essie und darüber ne Schicht "Blue Addicted" von Essence aufgetragen. Weil mir das Ganze aber viel zu glitzrig war habe ich noch mit dem "Matte about you" von Essie mattiert.


Das Ergebnis finde ich eigentlich ganz nett, ich mag es so Glitter-Topper zu mattieren, irgendwie finde ich sie so viel schöner. Blöderweise hab ich absolut schludrig gearbeitet und die Ränder sehen  voll schlimm aus :( Ich bin wohl etwas aus der Übung...

Wie steht ihr zu mattierten Effekt-Lacken? Mögt ihr matte Lacke?

Sonntag, 12. Februar 2012

Neu eingezogen bei der Gelackmeierten: Howard und Bernadette :)

heute mal ein etwas anderer Post :)

Ich wollte euch gerne mal meine neuen Kollegen vorstellen die mir ab sofort mein klägliches Blogger- und Polish-Junkie-Leben etwas erleichtern sollen :D


Da wäre einmal Howard meine nagelneue, formschöne Tageslichtlampe, die mich beim abendlichen Fotoshooting unterstützen soll.
Und Bernadette meine alarmstufenrot-rote Helmer-Dame die sich ab jetzt um mein Fläschchen-Chaos kümmert.

eine schnieke Nahaufnahme von Howard

Bernadette

und ein bisschen von ihrem Innenleben...


Eigentlich habe ich mich ja immer gegen nen Helmer gesträubt und bisher auf die ebenfalls bei Ikea erhältlichen Sammla-Boxen zurückgegriffen. Aber die Schubladen sind schon irre praktisch und schöner aussehen tut es einfach auch. Der Helmer ist neben dem Rot auch noch in weiß und silber erhältlich und kostet ca. 25-30€.
Die Tageslichtlampe ist von Amazon und kostet ca. 30€

Wo bewahrt ihr eure Schätzchen auf?

Samstag, 4. Februar 2012

Catrice - Be pool

Auch im Februar hat Catrice wieder eine neue Le für uns und zwar die Nymphelia. In dieser Le werden einige Produkte des neuen Sortiments vorgestellt, darunter ein paar der neuen Lack-Farben. Allerdings wird es eine Farbe nur in dieser Le geben und die zeig ich euch heute.


Be Pool ist ein schimmernder Teal-Ton, obwohl er schon fast meergrün erscheint. Leider heben die Fotos mehr den Blau-Anteil hervor in Wirklichkeit ist er viel grüner.


Der Auftrag war leider schwierig für mich, ich kann den neuen Pinsel einfach nicht ausstehen. Er ist viel zu breit, gerade beim kleinen Finger hab ich Probleme da dieser noch schmaler als der Pinsel ist :/ Auch die Textur find ich nicht wirklich gut, der Lack lässt sich schwer verteilen und irgendwie nimmt dieses Monstrum an Pinsel kaum Farbe auf.

Die Farbe ist wirklich nett aber leider komm ich nicht wirklich gut mit dem Lack klar, den blöden Pinsel hätte sich Catrice echt sparen können.

Wie gefällt euch die Nymphelia? Freut ihr euch auf das neue Sortiment? Und was haltet ihr von Pinseln der Lacke?