Dienstag, 14. August 2012

Catrice - Steel my heart

Hallo :)

Heute hab ich einen weiteren Lack aus dem neuen Catrice-Sortiment für euch, den ich bei meinem ersten Einkauf nicht ergattern konnte, da er schon vergriffen war. Diesmal hatte ich Glück und ich nahm ihn mit :)


"Steel my heart" hat genau wie "How I matt your mother" das neue "Brushed metal effect"-Finish von Catrice. Bei HIMYM fand ich den Effekt eher schrecklich, aber hier sieht die Sache ganz anders aus. "Steel my heart" hat eine grau-braune Base mit bunten Mikroglitter, durch den Glitter erinnert der Lack im trockenen Zustand  wirklich an gebürstetes Metall, während HIMYM eher wie poröses Gummi wirkte.
Der Auftrag konnte mich allerdings nicht überzeugen, denn auch Steel my heart ist furchtbar pampig und der dicke Pinsel ist in dem Fall absolut keine Hilfe :/ Wenn das Drama dann aber überstanden ist, kann man sich an einem sehr hübschen Lack erfreuen.

Da ich aber auch kein sooo großer Matt-Fan bin, habe ich noch eine Schicht Seche Vite drübergepinselt...


Ahhh ich bin verliebt <3 mit Topcoat sieht der Lack doppelt so schön aus, der Glitter kommt jetzt richtig toll zur Geltung. Im glänzenden Zustand erinnert eher mich auch sehr an eine etwas kühlere Variante von OPI's "My private jet".

Wie gefällt euch "Steel my heart"? Und was haltet ihr vom "Brushed metal effect"?

1 Kommentar:

  1. Mit TC gefällt er mir auch deutlich besser. Ich habe mir aber keinen von den Neuen geholt.

    AntwortenLöschen