Donnerstag, 2. August 2012

Essence - Date in the moonlight

Heute habe ich einen weiteren Lack aus dem neuen Essence-Sortiment für euch und zwar "Date in the moonlight".


Date in the moonlight ist ein dunkles Blau mit sehr dezenzten Schimmerpartikeln. Der Schimmer ist eigentlich nur im Sonnenlicht erkennbar, aber da funkelt er dann auch ganz toll.
Leider habe ich sonst nicht gutes mehr über den Lack zu sagen, denn trotz des Flaschen- und Pinselliftings ist die große Schwäche der Essence-Lacke geblieben: die Haltbarkeit... abends habe ich lackiert und morgens hatte ich bereits Tipwear (wovon auch immer) und im Laufe des Tages haben sich dann auch schon mehrere Stücke des Lackes verabschiedet :(


Wirklich schade, das Essence dieses Problem nicht auf die Reihe bekommt, klar sind die Lacke mit 1,55€ sehr günstig aber ich fände es echt schön wenn sie mal nen Tag halten würden :/

Kommentare:

  1. Hast du denn einen Topcoat drübergemacht?
    Ich hab mir auch einen von den neuen gekauft aber noch nicht lackiert ... hatte gehofft das sie mit dem good to go von Essie länger halten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja hab den Seche Vite als Topcot benutzt... hat leider nix genutzt :/

      Löschen
  2. Vielleicht liegt es auch am Basecoat? Essence verträgt sich irgendwie nicht mit allem. Ich hatte da auch oft Probleme, aber ich habe mir jetzt einen der neuen gekauft und mit nem P2 Basecoat und Essence Topcoat hält der seit 3 Tagen, trotz Bett Auf- und Abbau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich muss ja zu meiner Schande gestehen, das ich so gut wie nie einen Basecoat benutze... vielleicht liegst ja auch daran?

      Löschen