Samstag, 8. September 2012

NARS - Storm Bird

Hallo meine Lieben, da bin ich mal wieder :)

Heute stelle ich euch meinen ersten Lack von NARS vor. Er ist Teil der diesjährigen Herbstkollektion und hört auf den wundervollen Namen Storm Bird.


Storm Bird ist ein dunkles Grau mit Cremefinish. Er mag vielleicht unspektakulär sein, aber für mich ist er das perfekte Grau nach dem ich schon länger gesucht habe.
Der Lack hat eine angenehme Textur mit der sich gut arbeiten lässt, allerdings wird der Auftrag durch die riesige Kappe und den sehr kleinen Pinsel erschwert (oder kann man die Kappen wie bei Chanel abnehmen? Meine saß ja bombenfest...). Mit 2 Schichten ist alles perfekt abgedeckt.


Ich bin recht zufrieden mit meinem ersten NARS-Lack auch wenn sie schon recht teuer sind, aber da ich hier mein Traum-Grau gefunden habe sehe ich mal großzügig drüber hinweg ;)

Habt ihr schonmal einen Lack von NARS ausprobiert?

1 Kommentar:

  1. Soll ich ganz ehrlich sein? Ich war auch echt lange am überlegen, ob ich ihn mir kaufe. ;) Das Grau scheint echt perfekt zu sein!
    Aber ich habe mich mal wieder vom Preis abhalten lassen. Habe mir statt dessen ANNY - Secret Love gekauft. Ist auch grau mit leichten Blau-Anteil. Allerdings viel dunkler.

    AntwortenLöschen