Sonntag, 24. Februar 2013

Sally Hansen - Enchanté

Bisher hab ich der Sally Hansen-Theke in unserem Müller nie viel Beachtung geschenkt, kein Wunder wo ihr Nachbar doch der Essie-Counter ist :D
Aber vor ner Woche konnte ich das Display mit der "Sorbet Soiree"-Le entdecken und hab mir dann doch diesen netten Lack mitgenommen.


"Enchanté" ist ein ganz klassischer Rosenholzton mit Cremefinish, ja er ist nicht besonders, aber ich finde so eine Farbe geht immer, also durfte er mit :)
So zum Auftrag... die Pinsel von Sally Hansen sind sehr breit und somit hat es nicht lang gedauert bis ich den ersten Nagel "geflutet" hatte. Ich hab den Dreh aber zum Glück schnell rausgekriegt und konnte so doch ziemlich sauber arbeiten.
Ich habe übrigens 2 Schichten lackiert, aber ich denke eine hätte es auch getan.


"Enchanté" ist zwar keine Besonderheit, aber ich mag ihn. Der Lack lässt die Hände gepflegt aussehen und die Farbe ist dezent und sehr elegant.
Schade das Sally Hansen nicht so leicht erhältlich ist, ich habe zwar das Glück einen Müller direkt vor Ort zu haben, aber ich denke es wär schön wenn die Marke auch "großflächiger" zugänglich wäre.

Wie gefällt euch Enchanté? Und habt ihr schon mal Sally Hansen probiert?

Paddy hat übrigens versucht ihn zu "dupen", also schaut mal bei ihr vorbei wenn ihr wollt :)

Freitag, 22. Februar 2013

Essie - Bobbing for baubles

Auf diesen Lack hab ich mich sehr gefreut, oft hatte ich schon überlegt ihn mir aus dem Ausland zu bestellen, aber jetzt ist er zum Glück auch in Deutschland ganz bequem erhältlich :)


"Bobbing for baubles" ist ein sehr dunkles, rauchiges Blau. Ich muss sagen, ich liebe diesen Lack wirklich abgöttisch! Das ist so eine perfekte, wirklich dunkle Farbe, die auch super für alle ist, denen schwarz zu krass ist.
Und er ist in einer Schicht deckend! Yay :)


Ich hab ihn in den letzten Wochen schon mehrmals getragen und bin sehr angetan. Ist der Lack auch was für euch? Oder wollt ihr jetzt lieber frühlingshafte Pastelltöne?

Dienstag, 19. Februar 2013

Zoya - Blaze

Ich weiß nicht warum ich so lange mit dem Kauf von "Blaze" gewartet habe, denn dieser Lack ist echt ein absoluter Traum!
Er stammt aus der Weihnachts(oder Winter?)-Kollektion vom letztem Jahr und könnte für mich ein echter Lieblingslack werden <3


"Blaze" ist ein wundervolles Rot mit holografischem Glitter, quasi eine rote Version von Orlys "Miss conduct".
Im Auftrag war der Lack sehr angenehm, obwohl ich mittlerweile leichte Schwierigkeiten mit dem winzigen Pinsel habe (ich bin einfach zu verwöhnt von den Essie-Pinseln...). Zwei Schichten braucht man aber schon damits komplett deckt.


Wie gefällt euch denn Blaze? Ich hatte auch noch Aurora bestellt, aber der war nicht vorrätig und wird hoffentlich bald nachgeliefert...

Samstag, 16. Februar 2013

Essie - Cocktail Bling

"Cocktail Bling" ist seit einigen Wochen fest im deutschen Standardsortiment von Essie vertreten, ursprünglich stammt der Lack aus der gleichnamigen Winterkollektion von 2011.


Die Farbe würde ich als "lavendel-grau" beschreiben, sehr hübsch und ungewöhnlich, ich habe in meiner Sammlung glaube ich nix vergleichbares.
2 Schichten habe ich hier lackiert, da er doch recht ungleichmäßig in der ersten ist, ansonsten gibt es nix zu meckern.


Ein schöner Farbton, der gut in den Winter passt. Wie gefällt er euch?

Dienstag, 5. Februar 2013

China Glaze - Midtown Magic

Heute zeige ich euch einen etwas älteren Lack. "Midtown Magic" stammt nämlich aus der Metro-Kollektion vom Herbst 2011.


Obwohl es in der Flasche eher grün aussieht, hat Midtown Magic eine schwarzbraune Base mit rötlich-braunen Flecks.
Der Lack ist mit 2 Schichten deckend, das Loch am kleinen Finger war ich selber schuld...


Hier kann man den Unterschied zur Flasche nochmal sehr gut sehen 0-O aber mir gefällt die Farbe auf den Nägeln auch so viel besser :)

Wie gefällt er euch denn?