Sonntag, 24. Februar 2013

Sally Hansen - Enchanté

Bisher hab ich der Sally Hansen-Theke in unserem Müller nie viel Beachtung geschenkt, kein Wunder wo ihr Nachbar doch der Essie-Counter ist :D
Aber vor ner Woche konnte ich das Display mit der "Sorbet Soiree"-Le entdecken und hab mir dann doch diesen netten Lack mitgenommen.


"Enchanté" ist ein ganz klassischer Rosenholzton mit Cremefinish, ja er ist nicht besonders, aber ich finde so eine Farbe geht immer, also durfte er mit :)
So zum Auftrag... die Pinsel von Sally Hansen sind sehr breit und somit hat es nicht lang gedauert bis ich den ersten Nagel "geflutet" hatte. Ich hab den Dreh aber zum Glück schnell rausgekriegt und konnte so doch ziemlich sauber arbeiten.
Ich habe übrigens 2 Schichten lackiert, aber ich denke eine hätte es auch getan.


"Enchanté" ist zwar keine Besonderheit, aber ich mag ihn. Der Lack lässt die Hände gepflegt aussehen und die Farbe ist dezent und sehr elegant.
Schade das Sally Hansen nicht so leicht erhältlich ist, ich habe zwar das Glück einen Müller direkt vor Ort zu haben, aber ich denke es wär schön wenn die Marke auch "großflächiger" zugänglich wäre.

Wie gefällt euch Enchanté? Und habt ihr schon mal Sally Hansen probiert?

Paddy hat übrigens versucht ihn zu "dupen", also schaut mal bei ihr vorbei wenn ihr wollt :)

Kommentare:

  1. Ich habe die LE auch im Rossmann gesehen, finde aber die Farben für den Preis doch zu öde, das geht auch günstiger^^

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Lack!

    Da würde ich sofort schwach werden, aber die Sally Hansen Lacke gibt es hier vor Ort leider nach meinen Informationen nirgendwo... Bisher kenne ich daher nur einen über eBay im Ausland bestellten Unter- sowie Überlack.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe solche Fraben. Habe mittlerweile ein Paar davon. Mein Favorit ist wohl China Glaze Fifth Avenue.
    Dieser hier ist auch super schön. Ich habe allerdings nicht die Möglichkeit Sally Hansen zu kaufen und muss ganz ehrlich sein, dass ich die Lacke einfach viel zu teuer finde! Wenn man bedenkt, dass SH in den USA nur eine "billige" Drogeriemarke ist und sie hier bei uns sogar noch teurer als essie sind... Ne. Da bleib ich bei essie und es ist ja nicht so, dass die Farben bei SH soooo außergewöhnlich sind, dass ich sie nicht auch wo anders kriege oder sogar schon habe! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Alltagsfarbe! Sally Hansen habe ich auch irgendwie noch nie richtig bemerkt oder beachtet :D

    Liebste Grüße, Karo von www.karoskram.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab den Lack auch und liebe ihn!
    Von der Marke hatte ich bisher nichts, aber ich bin wirklich angenehm überrascht, vor allem von der Haltbarkeit!

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schöner Lack der auch bei mir einziehen durfte :)

    AntwortenLöschen