Sonntag, 24. März 2013

CrowsToes - Triple black diamond

Den hier wollte ich euch ja eigentlich schon vor Wochen zeigen... naja dann halt heute :) Leider sind die Fotos nicht so gut geworden, der Basis-Lack ist leider viel zu hell auf den Bildern -_- Bestllt habe ich ihn übrigens bei Ilarowe.


"Triple black diamond" hat eine klare Base in der eine große Menge schwarzer Hex-Glitter rumschwimmt. Aber das ist noch nicht alles, denn es gibt auch noch lila, türkise und multichrome Glitterstückchen :) Eine Schicht reicht auch für ein dichtes Ergebnis, allerdings frisst der Gute 2 Schichten Topcoat für eine glatte Oberfläche :(


Lackiert habe ich ihn übrigens über "Suzi says feng shui". Wie gefällt er euch denn?

Sonntag, 17. März 2013

Zoya - Storm

Nachdem hier einige von ihm geschwärmt hatten, musste ich ihn mir auch holen :)


Zoyas "Storm" ist ein wunderschöner schwarzer "scattered"-Hololack. Allerdings ist der Holo-Effekt etwas schüchtern, sodass er drinnen er aussieht wie silber Glitter. In der Sonne (oder unter der Tageslichtlampe) dreht er dann aber richtig auf.
Storm ließ sich leicht lackieren, und deckt auch mit 2 Schichten. Die Haltbarkeit war auch ganz gut, obwohl "Blaze" länger durchgehalten hat.


Wie gefällt euch Storm? Mögt ihr eigentlich lieber "Scattered"-Holos oder findet ihr den linearen Effekt schöner?

Mittwoch, 13. März 2013

OPI - Suzy says Feng Shui

Heute mal Blau :) Eigentlich mag ich blauen Nagellack nicht so gerne, aber "Suzi says Feng Shui" aus OPIs Hong Kong-Kollektion find ich richtig cool :)


Auf den Fotos sieht der Lack leider etwas knalliger aus,  in natura ist eher etwas schmutziger. Trotzdem eine tolle Farbe :) Und wenn ich schon mal blau trage, dann auf jeden Fall dieses.
Auftrag ist wie immer gewohnte OPI-Qualität, 2 Schichten braucht man für mein Ergebnis.


Wei gefällt euch die Farbe? Seid ihr Blau-Fans? (ich glaub Dannys Antwort kenn ich schon ^-^)

Sonntag, 10. März 2013

Catrice - Mint me up

Obwohl ich schon im Vorfeld eher schlechtes über die neuen Catrice-Lacke gehört habe, durfte ein Exemplar trotzdem in mein Einkaufskörbchen.


"Mint me up" ist eine ziemlich interessante Farbe, ein schmutziges Mintgrün mit goldigem Schimmer und vielen kleinen golden-bronzenen Partikelchen, die den Lack irgendwie antik aussehen lassen. Er erinnert mich sehr an Butter Londons "Two fingered salute", den man in Deutschland ja leider nicht käuflich erwerben kann.
Nun kommen wir zu den weniger schönen Sachen, nämlich dem neuen Pinsel, der leider sehr schief und fransig ist und dem damit verbundenen erschwerten Auftrag. Ich kann es wirklich nicht verstehen was Catrice sich mit dem Pinsel gedacht hat, hat den denn da  keiner vorher mal selber getestet?
Was mir allerdings sehr gut gefallen hat, ist die Haltbarkeit! Eine ganze Woche hat er durchgehalten ohne zu splittern und nur mit minimaler Tipwear, das könnte jedoch auch an meinem Insta-Dry Topcoat von Sally Hansen gelegen haben...


Fazit: Farbe und Haltbarkeit hui, Pinsel und Auftrag leider dickes Pfui... Und ihr so?