Sonntag, 10. März 2013

Catrice - Mint me up

Obwohl ich schon im Vorfeld eher schlechtes über die neuen Catrice-Lacke gehört habe, durfte ein Exemplar trotzdem in mein Einkaufskörbchen.


"Mint me up" ist eine ziemlich interessante Farbe, ein schmutziges Mintgrün mit goldigem Schimmer und vielen kleinen golden-bronzenen Partikelchen, die den Lack irgendwie antik aussehen lassen. Er erinnert mich sehr an Butter Londons "Two fingered salute", den man in Deutschland ja leider nicht käuflich erwerben kann.
Nun kommen wir zu den weniger schönen Sachen, nämlich dem neuen Pinsel, der leider sehr schief und fransig ist und dem damit verbundenen erschwerten Auftrag. Ich kann es wirklich nicht verstehen was Catrice sich mit dem Pinsel gedacht hat, hat den denn da  keiner vorher mal selber getestet?
Was mir allerdings sehr gut gefallen hat, ist die Haltbarkeit! Eine ganze Woche hat er durchgehalten ohne zu splittern und nur mit minimaler Tipwear, das könnte jedoch auch an meinem Insta-Dry Topcoat von Sally Hansen gelegen haben...


Fazit: Farbe und Haltbarkeit hui, Pinsel und Auftrag leider dickes Pfui... Und ihr so?

Kommentare:

  1. Und ich so: mich interessieren die drogerielacke eigentlich gar nicht. Denn selbst, wenn ich mir mal eine schöne Farbe kaufe, dann trage ich sie vielleicht (und mit Glück) einmal. Denn immer wenn ich überlege, welchen Lack ich lackieren will, greife ich zu meinen "High End" Lacken.

    Ich muss aber zugeben, dass dieser hier wirklich ein sehr schönes Exemplar ist. Das mit dem Pinsel ist aber ziemlich ärgerlich. Dann kann ich auch lieber meine zahlreichen Mint-Lacke einfach mit etwas Goldshimmer aufpeppen. Oder was sagst du? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar kann ich normale Mint-Lacke auch was aufpeppen, aber Mint me up hat mich einfach zu sehr gereizt weil er Two fingered salute halt so ähnlich ist

      Löschen
  2. Hach, die Farbe ist so schön =) Sobald die Sonne wieder rauskommt, werd ich den auch lackieren, momentan ist mir eher nach düsteren Farben, zum Wetter passend...

    AntwortenLöschen
  3. Hm, bei mir hat dieser Lack leider gar nicht gut gehalten. Vielleicht lag es aber auch bei mir an der Unter- und Überlack-Kombination. Schön ist er in jedem Fall :)

    Der neue Pinsel hat mich dieses Wochenende beinahe in den Wahnsinn getrieben... Bei zwei der neuen Lacke fand ich ihn zwar schon schlechter als das alte Exemplar, da er sich nicht so schön auffächern lässt, aber bei einem dunkleren Farbton ist mir erst richtig bewusst geworden, wie schwer ein ordentlicher Auftrag für mich nun ist. Schade!

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich schätze die lange Haltbarkeit lag bei mir wohl am Insta-Dry

      Löschen
  4. Tolle Fotos!
    Ich hab ihn mir auch gekauft, aber noch nicht getragen, weil es mir vor dem Pinsel graut :-O
    Warum tut sich catrice sowas an?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kanns echt nicht verstehen, die Farbauswahl ist eigentlich immer top bei Catrice, aber die Pinsel schrecken mich echt vom Kauf ab

      Löschen
  5. Die Farbe ist wirklich total hübsch! Hast sie auf deinen Fotos auch echt gut getroffen. :)

    Der Pinsel war bei meinem "Mint Me Up" ebenfalls der totale Reinfall, selten so 'nen Schrott gesehen...

    Dass man "Two Fingered Salute" nicht käuflich in Deutschland erwerben kann, stimmt seit geraumer Zeit nicht mehr. ;) https://www.whitewisp.de/two-fingered-salute.html

    Hab ihn mir damals gleich in 3-facher Ausführung mit einigem Aufwand aus Amerika gesichert. Da ich partout nichts Vergleichbares gefunden habe, war mir schnell klar, dass ich ihn wirklich haben MUSSTE! Kurze Zeit danach war er dann auch für Deutschland erhältlich... -.- Ole ole!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey super, danke :) dann kann ich mir ja doch endlich das Original zulegen :D

      Löschen