Sonntag, 28. April 2013

Essie - Maximilian Straße her

Ahoy :)

So nach einer kleinen (hust) Pause soll es hier auch endlich mal weiter gehen und deshalb habe ich euch heute einen Lack aus der neuen Essie-Le mitgebracht. Diese Farbe war schon auf den Promobildern mein Favorit und auch in echt wurde ich nicht enttäuscht...


"Maximilian Straße her" heißt das gute Stück und ist ein wundervolle grünliches Grau (oder gräuliches Grün?) mit Cremefinish. Wow! Die Farbe ist ja mal cool, ich konnte nichts vergleichbares in meiner Sammlung finden. Mit 2 Schichten ist der Lack auch komplett deckend und die Haltbarkeit ist prima.


Wie gefällt euch die Maximilian Straße? Habt ihr noch andere Favoriten aus der Kollektion? Ich wollte eigentlich nur 2, mittlerweile sind es schon 4...

Dienstag, 16. April 2013

China Glaze - Agro (We could runaway)

Heute ein ganz flotter Post :) Obwohl die Kollektion jetzt schon über ein Jahr alt ist, habe ich es jetzt erst geschafft "Agro" zu lackieren... *schäm*


"Agro" ist ein sehr schönes schimmerndes oliv-grün mit einem metallic-artigem Finish. Ich bin ja ein riesiger Grün-Fan und auch Agro gefällt mir sehr gut. Ich habe 2 Schichten lackiert und wie ihr sieht ist der Lack damit deckend. Haltbarkeit war auch ok.

Wie gefällt euch Agro?

Freitag, 5. April 2013

Dior - Diablotine

Von Herr Hase bekam ich dieses Jahr ein echt tolles Ostergeschenk (gut ich habe vielleicht ein bisschen nachgeholfen...), über das ich mich sehr gefreut habe :D

Diors "Diablotine" erschien vor einer guten Woche zusammen mit 3 weiteren Lacken im Rahmen der "Dior Addict Gloss"-Kollektion und war online überall ruckzuck ausverkauft... Herr Hase konnte ihn aber noch in unserer Kleinstadt-Parfümerie bestellen.


"Diablotine" ist ein wunderschönes, knalliges rot-pink mit pinken Glitterpartikeln. Diese Farbe macht echt so Lust auf Sommer, ich kann gar nicht mehr aufhören auf meine Nägel zu starren :D
Auch vom Auftrag bin ich sehr begeistert, die Dior-Lacke haben einen schönen, breiten Pinsel mit dem sich sehr gut arbeiten lässt. Ich habe 2 Schichten für dieses Ergebnis lackiert.


Ich bin so verliebt in diese Farbe und bin sicher, das sie im (hoffentlich bald kommenden) Sommer noch oft zum Einsatz kommen wird.
Gefällt euch "Diablotine" auch so gut wie mir?

Montag, 1. April 2013

China Glaze - When stars collide

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet (oder habt noch) alle ein schönes Osterfest. Nach einer guten Woche melde ich mich dann auch mal mit einem neuen Post zurück :)

Heute zeige ich euch einen der Lacke aus China Glaze "Hologlam"-Kollektion. Über diese Kollektion wird ja doch recht viel in der Bloggerwelt diskutiert und hier kommt nun mein Senf dazu.


"When stars collide" war die für mich interessanteste Farbe der Kollektion, ich würde sie als dunkles, dreckiges Lila bezeichnen. Eine wunderschöne Farbe die ich als Holoversion noch nie gesehen habe. Der Holoeffekt an sich ist jetzt zwar nicht so ausgeprägt wie man es z.B. aus der OMG-Kollektion  kennt, aber ich muss sagen, das es mir so besser gefällt, irgendwie bin ich nicht mehr so der Fan von dem "krassen Holo-V" XD
Soviel zum positiven, denn ab jetzt geht es steil bergab... Der Auftrag war absolut grauenvoll, ich habe zwar die Aqua-Base von Nfu.OH benutzt, aber trotzdem wurde der Lack furchtbar hubbelig und ließ sich nur sehr schwer auftragen... also ich habe Holos in meiner Sammlung die nicht solche Zicken sind (z.B. Glitter Gal).


Ihr mögt euch auch fragen warum es kein Bild im Sonnenlicht gibt... tja ganz einfach, dieser Lack hat das Sonnenlicht nicht mehr erlebt. Ich habe ihn am frühen Abend lackiert und schon am nächsten Morgen gab es die ersten Absplitterungen... echt unschön -_-

Wirklich schade, das man hier eine wirklich grottige Textur abgeliefert hat, denn "When stars collide" ist eigentlich ein wunderschöner Lack. Ich habe noch einen 2. aus der Kollektion und bin echt gespannt, ob der sich auch so schlimm verhält...

Wie gefällt euch "When stars collide" und was haltet ihr von der "Hologlam"?