Montag, 1. April 2013

China Glaze - When stars collide

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet (oder habt noch) alle ein schönes Osterfest. Nach einer guten Woche melde ich mich dann auch mal mit einem neuen Post zurück :)

Heute zeige ich euch einen der Lacke aus China Glaze "Hologlam"-Kollektion. Über diese Kollektion wird ja doch recht viel in der Bloggerwelt diskutiert und hier kommt nun mein Senf dazu.


"When stars collide" war die für mich interessanteste Farbe der Kollektion, ich würde sie als dunkles, dreckiges Lila bezeichnen. Eine wunderschöne Farbe die ich als Holoversion noch nie gesehen habe. Der Holoeffekt an sich ist jetzt zwar nicht so ausgeprägt wie man es z.B. aus der OMG-Kollektion  kennt, aber ich muss sagen, das es mir so besser gefällt, irgendwie bin ich nicht mehr so der Fan von dem "krassen Holo-V" XD
Soviel zum positiven, denn ab jetzt geht es steil bergab... Der Auftrag war absolut grauenvoll, ich habe zwar die Aqua-Base von Nfu.OH benutzt, aber trotzdem wurde der Lack furchtbar hubbelig und ließ sich nur sehr schwer auftragen... also ich habe Holos in meiner Sammlung die nicht solche Zicken sind (z.B. Glitter Gal).


Ihr mögt euch auch fragen warum es kein Bild im Sonnenlicht gibt... tja ganz einfach, dieser Lack hat das Sonnenlicht nicht mehr erlebt. Ich habe ihn am frühen Abend lackiert und schon am nächsten Morgen gab es die ersten Absplitterungen... echt unschön -_-

Wirklich schade, das man hier eine wirklich grottige Textur abgeliefert hat, denn "When stars collide" ist eigentlich ein wunderschöner Lack. Ich habe noch einen 2. aus der Kollektion und bin echt gespannt, ob der sich auch so schlimm verhält...

Wie gefällt euch "When stars collide" und was haltet ihr von der "Hologlam"?

Kommentare:

  1. Mir gefällt der Lack sehr gut und ich hoffe, dass er auch noch in meine sammlung einziehen darf. Schade, dass er bei dir nicht gut gehalten hat.

    Einen schönen Ostermontag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  2. Ich trage ihn auch derzeit (bzw. wird er heute ablackiert), beim Auftrag hatte ich eigentlich kaum Probleme, nur an einem Finger wurde er nicht eben. Aber die Haltbarkeit war bei mir auch nicht grandios. Er hat zwei Tage halbwegs ausgehalten, dann kamen die Absplitterungen. Ich hoffe auch, dass die anderen Lacke nicht so sind, habe noch 3 weitere aus der Kollektion bestellt ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen