Freitag, 2. August 2013

Essie - Naughty nautical und Hilfe!!!

Ja ihr habt ihn bestimmt schon auf jedem Blog gesehen... Aber ich wollte trotzdem ein wenig zu ihm schreiben :D


Naughty nautical ist nämlich ein echtes Träumchen von einem Lack. Leider, leider hat mein Insta-Dry aber so fiese Blasen geschlagen, sodass ich jetzt nur ein Foto von ihm zeige... Ich hab mich echt so geärgert, denn dabei ist der Lack so schön, die Farbe ist so schön sommerlich und auch dieser dezente Glitter gefällt mir sehr gut. Auftragen ließ er sich auch ganz easy und ich muss die Haltbarkeit wirklich loben, denn er hat bei mir eine Woche durchgehalten und das nur mit einer leichten Tipwear.

So und nochmal zurück zum Insta-Dry, er war ja eigentlich mein Lieblingstopcoat, aber jetzt ist er so fies dick geworden und schlägt halt immer diese blöden Blasen... Habt ihr das Problem auch? Ich habs schon mit verdünnen versucht aber es wird nicht besser. Habt ihr vielleicht noch Rettungs-Tips? Meine Flasche ist nämlich noch halbvoll und wegschmeißen ist echt zu schade..

Achja und wie gefällt euch Naughty nautical?

Kommentare:

  1. also 1. Naughty Nautical ist der absolute Hammer und ich liebe ihn!
    Und 2. Ja, ich habe exact die selben Probleme mit InstaDri. So ab der Hälfte der Flasche ist der TC echt schrecklich. Ich lager ihn nur noch im Kühlschrank und verdünne ihn ständig. Als noch ca. 1/4 drin war, hab ich es aber aufgegeben und weggeworfen. Also ja, so viele Blasen hatte ich noch nie (auch im Sommer nicht) auf meinen Nägeln. -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist echt so schade, denn zuerst hat mir der Topcoat so gut gefallen :/
      werd mir dann wohl doch ne neue Flasche zulegen oder wieder den Good to go nehmen

      Löschen
  2. Meiner ist jetzt auch bei der Hälfte und macht Blasen - aber nicht viele... ich pass einfach immer auf, dass ich auch wirklich genug am Pinsel hab und dann gehts (zumindest jetzt noch). Dicker geworden als zu anfangs ist er bisher aber nicht. :o Ich find nur, langsam nervt's mit dem hohen Gewinde, man kann so schlecht den Pinsel drehen in der Flasche, blargh... ich hasse hohe Gewinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch meiner ist viel dicker geworden und lässt sich auch nur noch schwer verteilen auf dem Nagel -_- aber ja das hohe Gewinde nervt mich auch

      Löschen
  3. AHA! Als ich überall sagte, ich liebe Good To Go, haben immer alle gesagt: "Näää, der dickt ein, InstaDri ist ja viiiiiiiel besser!" Und nun lese ich: InstaDri scheint ja sogar noch schlimmer zu sein! :P Dann bleibe ich lieber bei Good To Go und nehme Verdünner, wenn er anfängt, einzudicken...! Da funktioniert das wenigstens bläschenfrei! Und der neue, breite Pinsel ist ein Traum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mochte die US-Version vom Good to go ja lieber

      Löschen
  4. Bei mir das selbe. Ich hab' wieder zum Better than Gel Nails Top Sealer gewechselt. Bei dem Preis finde ich es nicht so schlimm, wenn ich den Lack wegschmeißen muss, bevor er leer ist.

    AntwortenLöschen
  5. ... ich werde des "naughty nautical" nicht müde und finde ihn auch auf dem 397 blog noch wundervoll ;-) ... hm, mein insta ist noch gut in schuß, auch wenn er inzwischen halbleer (oder halbvoll... egal...) ist... aber ich habe ihn auch alle 2 tage in der mache und er ist max. 1 monat alt... hm... trotzdem doofe sache, wenn er andickt... :-/

    AntwortenLöschen
  6. mein instadri hat von anfang an bläschen geworfen; sonst ist er ja top, aber die bläschen sind einfach nervig. vielleicht machst du eine zu dicke schicht topcoat? das kann ja besonders schnell mal passieren, wenn er dick geworden ist ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe den Insta-Dry nicht, aber wenn meine quick dry Lacke eindicken, kippe ich immer ein wenig normalen Klarlack rein. Normaler Nagellackverdünner hat bei mir meist versagt. Mit dem Klarlack wird der Schnelltrocknereffekt nicht verschlechtert und man kann den Lack noch eine ganze Weile nutzen. Ich sollte aber vielleicht noch erwähnen, dass der Lack trotzdem mit der Zeit wieder eindickt. Zweimal kann man es mit dem Strecken mit Klarlack noch hinauszögern, danach leidet die Trockenzeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm die Rettungsmaßnahme ist mir völlig neu

      Löschen
  8. Mein Insta-Dri ist jetzt auch nur noch halb voll und eingedickt :/ Das gleiche Problem hatte ich bereits mit zwei Flaschen essie good to go, wobei es da bereits nach einem Viertel der Fall war. Ich finde es wirklich nervig, zumal die Lacke ja nicht so günstig sind, dass man mal eben problemlos den Rest entsorgen kann... Nachkaufen werde ich da beide Produkte wohl eher nicht.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir schlagen momentan fast alle Lacke Bläschen, sogar bei Essie hatte ich einige wenige. Hab aber auch nen neuen Unterlack.. Soweit ich weiß, liegt das an der Hitze. Vielleicht verträgt das Insta-dry die auch eher schlecht? Ich hab mir deshalb vorgenommen, zu warten bis die Hitzewelle vorbei ist und dann nochmal genau zu schauen obs am Unterlack oder an der Hitze oder tatsächlich an den Lacken liegt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir sind es zum Glück nur die Topcoats die Blasen schlagen

      Löschen
  10. Egal welchen schnelltrocknenden Topcoat man nimmt.....Seche Vite, good to go, Insta......bis jetzt sind alle eingedickt, trotz regelmäßigen Verdünnen. Ich denke, damit muß man leben - scheint einfach an der Zusammensetzung zu liegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das denke ich manchmal auch, bisher gab es noch keinen TC mit dem ich wirklich zufrieden war :/

      Löschen
  11. Tolle Farbe! Den Lack muss ich auch endlich mal Ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze den Better than Gel Nails Topcoat von essence. Der dickt nach ein paar Monaten auch ein, aber bis dahin ist er genial - und günstig.

      Löschen
    2. den hab ich auch hier rumstehen, vielleicht teste ich den jetzt mal

      Löschen
  12. Hey, oh gut ich dachte nur ich hab dieses Problem... ich liebe meinen Good to go, aber wenn er älter ist, macht seine Gelartige Textur ja vor allem Ränder, die man sehen kann :-/
    der Insta macht bei mir auch Blasen, aber lustigerweise kleinere als der Good to go^^
    Und dann.... setzt sich die Sonnencreme hinein, so daß ich lauter weiße Punkte auf dem Lack hab!
    *lol*
    Da hilft nur eins: annehmen.. und akzeptieren. Wir Opfer :-D

    AntwortenLöschen